Sonntagspredigt

Hunger nach dem Brot des Lebens?

Brot kann den Hunger der Menschen stillen. Um aber  den Hunger nach wahrem Leben, die Sehnsucht nach dem Glück zu sättigen, genügt das Essen nicht. Die Gemeinde Christi bekennt, dass für sie Jesus Christus ” Brot des Lebens” ist. In ihm, dem Gekreuzigten und Auferstandenen, ist dem Menschen die Erfüllung seiner Sehnsucht zugesagt.

Spüren wir den Hunger unseres Herzens, wissen wir um den Hunger anderer Menschen ? Ihren Hunger können wir ein wenig zu stillen suchen, wenn wir uns um Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Frieden bemühen. Darin weisen wir auf den hin, der von sich gesagt hat: Ich bin das lebendige Brot.

Herr, wir danken dir für dein Wort, mit dem du uns beschenkt hast. Wir danken dir für den Tisch, an dem du uns immer wieder bewirtest. 

Wir danken dir, dass wir leben dürfen, ohne uns in Angst zu verzehren. Du bist der Hausherr wir deine Brüder und Schwestern. Wir verlassen uns auf dich!

Gottesdienstordnung

TAGDATUM   
SONNTAG 25.07.-----CHRISTOPHORUSSONNTAG----
8 h hl. Messe für Pfr. Josef Koglek und + Pfarrseelsorger, Siegfried Blaschitz, Anton Goltnik (slow.)- Fahrzeugsegnung
9.30 h hl. Messe für Willibald Müllner, Gottfried Motschilnig, Justine Jernej, Gerhard Nistelberger- Fahrzeugsegnung
MONTAG 26.07.19 h in KLOPEIN hl. Messe für Sophie und Adolf Preinig, Franz Fornezza, Elis. Osou
DIENSTAG 27.07.19 h in SREJACH hl. Messe für Pfr. Josef Koglek, Peter Strutz, Ludmilla Petrac
MITTWOCH 28.07.------------
DONNERSTAG 29.07.-------------
FREITAG 30.07.18 h in St. Lorenzen hl. Messe für die + Stifter der Kirche: Felix und Sophie Kollitsch, Pfr. Joseg Koglek und + Wohltäter, Rudolfine Lengauer
SAMSTAG 31.07.18 h in STEIN (obere Kirche) Sonnabendmesse für Martha Pitschko, Alois Drobesch, Arme Seelen
19 h Sonnabendmesse für Anna Plautz, + Priester, um Gesundheit
SONNTAG 01.08.----18. SONNTAG IM JAHRESKREIS------
8 h Pfarrgottesdienst
9.30 h hl. Messe (Achttagemesse) für Johann Wlatnig, Rosalia und Franz Wlatnig, Walter Tonitz
BESONDERES